Männerballett

Jörg Bauer, Jens Bengel, Klaus Bormet, Hans-Jürgen Hahn, Bernd Hecht, Rene Hermes, Günter Klüver, Roland Knell, Gerald Koch, Jürgen Koch, Christian Krämer, Peter Kraus, Klaus-Peter Kühn, Edgar Langendorf, Marco Maggiorese, Werner Mahr, Wolfgang Müller, Jörg Neumann, Willi Nungesser, Norbert Petri, Dieter Reitz, Fritz Reitz, Daniel Schurich, Achim Steiger, Marco Steinkopf, Jürgen Vallant, Dieter Veith
Trainerinnen: Steffi Steinkopf, Karina Mütze
Em@il: Maennerballett@kvahoi.de
 
Nach ersten Auftritten einiger Gräfenhäuser Turner in den Jahren 1969 und 1970 auf den Sitzungen des KV Ahoi gründete sich im Jahr 1973 aus dieser Gruppe heraus das "Männerballett des KV Ahoi".
Der erste Auftritt des Männerballetts fand 1974 unter dem Motto "St. Pauli Mädels im Walzerschritt" statt.
Seit dem gehört das Männerballett des KV Ahoi fest in das Sitzungsprogramm und ist von dort auch nicht mehr weg zu denken. Im Jahr 2007 feierte das Männerballett sein 3x11-jähriges Jubiläum. Daher war auch der Orden der Kampagne 2007 dem Männerballett gewidmet.
Aus den 8 Gründungsmitgliedern von 1973 - diese waren Heiner Bengel, Klaus Bormet, Wolfgang Janusch, Willi Nungesser, Harald Thomas, Fritz Reitz, Dieter Reitz und Jürgen Vallant - sind mittlerweile fast 30 geworden, die nach den Sommerferien an jedem Samstag Nachmittag im Bürgerhaus für ihren Auftritt proben.

Unter der Leitung unserer Trainerinnen Steffi Steinkopf und Karina Mütze sind Spaß und Unterhaltung für die Besucher der Sitzungen durch das "unglaubliche tänzerische Geschick" der Akteure garantiert.